Gedicht 521


Plaza Real

Unverändert
der Platz und seine Häuser.

Menschen
kommen und gehen.

Die Vergangenheit
präsentiert sich
im neuen Kleid,
mit neuen Düften,
im neuen Klang.

Das Gurren weißer Tauben
wich
dem Geschrei grüner Papageien.

Menschen
kommen und gehen.

Der Platz und seine Häuser
unverändert
königlich.

3.11.2014





 
 

 

 

 

 
 
 
Impressum | Datenschutz | Seitenanfang | Druckversion
 

© 2018 by Hans-Gerd Grevelding